Codex Brandis – Eine Tiroler Burgenreise

Wird der Codex Brandis geöffnet, fächert sich Tirols Burgenwelt auf.
Im frühen 17. Jahrhundert ließ wohl Jakob Andrä Brandis, seines Zeichens Landeshauptmann an der Etsch, eine Sammlung von Burgenansichten anfertigen.

Beginn

24/05/2019 - 20:00

Ende

24/05/2019 - 22:00

Ort

Parkhotel Laurin, Kaminzimmer, Laurinstraße 4 in Bozen   siehe Karte

Wird der Codex Brandis geöffnet, fächert sich Tirols Burgenwelt auf.
Im frühen 17. Jahrhundert ließ wohl Jakob Andrä Brandis, seines Zeichens Landeshauptmann an der Etsch, eine Sammlung von Burgenansichten anfertigen.Der unbekannte Zeichner schuf einerseits quasi einen „Guckkasten“ Alttirols, andererseits aber auch eine Bestandsaufnahme vieler Tiroler Befestigungen am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges. Der Bogen der 105 Skizzenblätter spannt sich von den Burgen des Oberen Inntales und Vinschgaus bis zu jenen im Burggrafenamt, Etschtal und heutigen Trentino.
Seit 2018 werden erstmals alle Bildtafeln des Codex Brandis von einem Südtiroler Historikerteam veröffentlicht. Die „Dokumentation am Feiertag“ von Patrick Rina nimmt die Herausgabe dieser wichtigen Geschichtsquelle zum Anlass, um auf den Spuren des anonymen Künstlers zu wandeln und einen Streifzug durch die burgenselige Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino zu machen. Vorgestellt werden Burgen, Städte und ihre Bewohner, zu Wort kommen auch Historiker und Diagnostiker des gesamttirolischen genius loci.
Der Film ist darauf bedacht, die neuesten historischen Erkenntnisse und die „Seelenlandschaften“ zwischen dem Inntal und dem Gardasee gleichermaßen zu berücksichtigen.

Sendetermin: Donnerstag, 30. Mai 2019, 17:35 Uhr, ORF 2

 

Robert Unterweger, Landesdirektor ORF Tirol, und Alessandro Baccin, Direktor des Meraner Kulturvereins Tangram,  laden zur Präsentation der

TV-DOKUMENTATION VON PATRICK RINA
Freitag, 24. Mai 2019, 20:00 Uhr,
Parkhotel Laurin, Kaminzimmer,
Laurinstraße 4 in Bozen

Um Ihre Anmeldung wird bis Montag, 20. Mai 2019, gebeten:
0512 5343 26211, Büro des Landesdirektors einladung.tirol@ORF.at

Suche

TANGRAM

Kontakt

learning@tangram.it
 +39 0473 210430
 +39 338 4842130
 Laubengasse 204, 39012 Meran
tangram.merano

Mehrwert- und Steuernummer: 02931050211

TOP